06.04.2021
Chance für Barrierefreiheit am Bahnhof in Weißenburg...

Unsere Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER hat jetzt einen Antrag in den Kreistag eingebracht, der die Verwaltung beauftragen soll zu prüfen, ob im Zuge der Sanierung der Bahnbrücke (Gunzenhausener Straße - WUG 1) auch eine Barrierefreiheit hergestellt werden könnte. Die Idee ist, die Gleise 3 und 4 über einen Aufzug zur Gunzenhausener Straße barrierefrei erreichbar zu machen.

Unser Kreisvorsitzender MdL Wolfgang Hauber hat bereits Kontakt mit der DB AG aufgenommen und die Beteiligten waren von der Idee angetan, da es sich um eine kostengünstige Realisierungsmöglichkeit handelt, die auch zu einer schnellen Umsetzung führen könnte.

Wir bleiben dran!

#FREIEWÄHLER#HeimatWeissenburg#DB#barrierefreiheit#anpackenfürdieHeimat

Foto: Kreisvorsitzender MdL Wolfgang Hauber vor Ort im Bahnhof Weißenburg